Oliver_Schreiber_Annika_Maus_SPD

SPD Düsseldorf vor Generationswechsel: Doppelspitze für Vorsitz nominiert

Erstmals seit fast 10 Jahren besetzt die SPD Düsseldorf ihren Vorsitz neu. Der Bundestagsabgeordnete Andreas Rimkus tritt nicht für eine weitere Amtszeit an der Spitze der Düsseldorfer Sozialdemokrat*innen an. Für seine Nachfolge ist eine Doppelspitze nominiert: Annika Maus (34), bisher stellvertretende Vorsitzende, und Oliver Schreiber (38), ehemaliger Ratsherr, stehen gemeinsam zur Wahl. Die Kandidatur eines Duos für das höchste Parteiamt ist eine Premiere in der SPD Düsseldorf und muss erst durch eine Satzungsänderung ermöglicht werden.

Neben Andreas Rimkus, MdB scheiden weitere langjährige Vorstandsmitglieder aus, darunter unter anderem:

  • Staatssekretär a.D. Karl-Heinz Krems als stellvertretender Vorsitzender
  • Ratsherr Peter Rasp als Kassierer
  • Marion Warden, AWO-Geschäftsführerin und ehem. Landtagsabgeordnete als Mitgliederbeauftragte
  • Walburga Benninghaus, ehem. Landtagsabgeordnete, als Beisitzerin

Neben Annika Maus und Oliver Schreibern sind für den neuen Vorstand nominiert:

  • Zanda Martens und Umut Iyidogan als stellvertretende Vorsitzende
  • Marko Siegesmund als Kassierer
  • Astrid Bönemann als Beauftragte für Neue Medien
  • Lukas Thum als Mitgliederbeauftragter

Für die neun weiteren Vorstandsmandate bewerben sich derzeit 15 Kandidierende. Die 210 Delegierten geben ihr Votum zu den Personalvorschlägen zunächst online ab. Die digitalen Resultate werden anschließend durch eine Briefwahl bestätigt.

Der Parteitag wird live über die Plattform Twitch gestreamt. Zur Teilnahme folgen Sie dem unten angegebenen Link. Über Ihre Berichterstattung würden wir uns freuen.

Mit besten Grüßen

Ihre SPD Düsseldorf

 

Digitaler Parteitag der SPD Düsseldorf mit Vorstandswahlen

 6. Februar 2021, ab 10 Uhr

Hier klicken zur Teilnahme am SPD-Parteitag